Fahrbericht:

Fiat Grande Punto CNG

Der italienische Automobilhersteller Fiat bietet seinen Grande Punto jetzt unter dem Namen Natural Power auch mit Erdgasantrieb an. Damit erweitert Fiat seine umweltfreundliche CNG-Modellpalette um ein weiteres Fahrzeug. Im Erdgasbetrieb arbeitet der Motor mit einer Leistung von 70 Pferdestärken, die eine Höchstgeschwindigkeit von 156 km/h erreichen. Der Verbrauch beträgt auf 100 Kilometern 6,4 m³ CNG (Erdgas). Mitte November ist der umweltfreundliche kleinwagen zu Preisen ab 16.000 Euro in Deutschland zu haben.