Fahrbericht:

10 Jahre Forester

Pünktlich zum Jubiläum bringt der japanische Autohersteller das Sondermodell Forester Celebration 2.0X heraus. Zusätzlich zur Basisaustattung bietet dieses eine schwarze Lederausstattung, eine Chromblende am Lufteinlass und eine Stoßfängerschutzleiste aus Edelstahl. Angetrieben wird er wie alle anderen Forester-Modelle von einem Boxermotor, der seine Kraft über ein Allradgetriebe auf die Straße bringt.