Messebericht:

Porsche Taycan auf der IAA 2019

Die viertürige Sportlimousine zählt zu den leistungsstärksten Serienmodellen, die Porsche derzeit im Angebot hat. Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender Porsche AG: „Wir positionieren das Fahrzeug als sehr sportliches Fahrzeug, vom Segment etwas unterhalb des Panameras. Das wichtige für uns ist, mit dem Start in die elektrische Ära ein Fahrzeug auf die Beine zu stellen, das 100 Prozent Porsche ist. Als wir das Projekt begonnen hatten war es unser Ziel uns nicht an irgendwelchen Benchmark.-Fahrzeugen zu bemessen, sondern uns auf uns selbst zu konzentrieren. Wir haben dort den 911er als Messlatte genommen. Und haben gesagt, wenn dieses Fahrzeug fertig ist, dann soll es so fahren, wie der 911er. Und ich kann sagen, “ In der Topversion kommt der Taycan als Turbo S mit bis zu 560 kW Overboost-Leistung daher und beschleunigt so in nur 2,8 Sekunden von null auf Tempo 100 km/h. Erst bei 280 km/h ist Schluss. Die Reichweite des Taycan Turbo S soll rund 400 Kilometer betragen. Er ist das erste Serienfahrzeug, das mit einer Systemspannung von 800 Volt antritt, anstatt der bei Elektroautos üblichen 400 Volt. In gut fünf Minuten ist so mit Gleichstrom im Schnellladenetz Energie für bis zu 100 Kilometer Reichweite nachgeladen. Und in die Zukunft geblickt? „ Ja wir werden die Elejktromobilität weiter entwickeln, genauso wie wir die anderen beiden Säulen der Antriebe weiterentwickeln werden. Wir haben im letzten Jahr i Genf eine Studie auf Basis des Taycan vorgestellt, den Cross Tourismo. Das ist für uns ein interessantes Fahrzeug. Und wir haben bereits entschieden, dass wir zukünftig auch den Macan elektrisieren werden. Und haben dann längerfristig das Ziel, dass wir in jedem Porsche-Segment drei Antriebsalternativen anbieten: Benziner, Hybrid-Antriebe und vollelektrische Fahrzeuge.“

Auto-TV

Messebericht

Porsche Taycan auf der IAA 2019
Porsche
Mittwoch, 18. September 2019

Porsche Taycan auf der IAA 2019

Mit einer großen Show setzt Porsche seinen ersten vollelektrischen Sportwagen, den Taycan bei der IAA in Frankfurt in Szene. Damit starten die Zuffenhausener in eine neue Ära: Neben emotionalen Benzinern und kraftvollen Hybrid-Antrieben kommen jetzt die vollelektrischen Fahrzeuge als dritte Säule bei den Antriebskonzepten hinzu.

Messebericht

Hyundai Elektro-Konzept 45 und i10 Weltpremiere auf der IAA 2019
Hyundai
Dienstag, 17. September 2019

Hyundai Elektro-Konzept 45 und i10 Weltpremiere auf der IAA 2019

Auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt enthüllt Hyundai ihre neuste Fahrzeugstudie, das Elektro-Konzept 45.

Messebericht

Magna auf der IAA 2019
Dienstag, 17. September 2019

Magna auf der IAA 2019

Gleich vier Schwerpunktthemen hat Magna mit zur IAA nach Frankfurt gebracht. Darunter natürlich Elektrifizierung: Hier treibt der Zulieferer vor allem modulier- und skalierbare elektrifizierte Antriebe voran, die sich für die ganze Bandbreite an Fahrzeugen verwenden lassen sollen.

Messebericht

Lamborghini Sián auf der IAA 2019
Lamborghini
Sonntag, 15. September 2019

Lamborghini Sián auf der IAA 2019

Lamborghini – dieser Name steht für Luxus-Sportwagen die Emotionen wecken. Gleich mehrere Modelle hat der Italienische Hersteller mit zur IAA nach Frankfurt gebracht.

Messebericht

Ford auf der IAA 2019
Ford
Sonntag, 15. September 2019

Ford auf der IAA 2019

Unter dem Motto „Go electric“ zeigt Ford seine elektrifizierte Fahrzeugpalette. Größter im Bunde ist der Explorer Plug-In-Hybrid mit Allradantrieb.

Messebericht

Opel mit Corsa-e auf der IAA 2019
Opel
Sonntag, 15. September 2019

Opel mit Corsa-e auf der IAA 2019

Mit gleich fünf Weltpremieren lockt Opel die Besucher an seinen Stand. Bezahlbare Elektromobilität ist auch hier das Thema.

Messebericht

Volkswagen ID.3 auf der IAA 2019
VW
Samstag, 14. September 2019

Volkswagen ID.3 auf der IAA 2019

VW zeigt auf der IAA nicht nur neue Autos, sondern auch ein neues Logo. Das einfache und reduzierte Design soll ein Zeichen für den Wandel setzen.

Messebericht

Seat und Cupra auf der IAA 2019
Seat
Donnerstag, 12. September 2019

Seat und Cupra auf der IAA 2019

Auf der IAA in Frankfurt enthüllen die Spanier den Cupra Tavascan, die Vision eines vollelektrisch angetriebenen SUV-Coupés. Die Frontpartie unterstreicht das elektrische Herz des Concept Cars und weist mit dem tief sitzenden, beleuchteten CUPRA Logo einen echten Blickfang auf.

Messebericht

Audi auf der IAA 2019
Audi
Mittwoch, 11. September 2019

Audi auf der IAA 2019

Das Konzept Audi AI:TRAIL quattro verbindet die Fähigkeit zum automatisierten Fahren mit ausgeprägter Geländegängigkeit. Unter leichten Offroadbedingungen soll eine Reichweite zwischen 400 und 500 Kilometern möglich sein.

Messebericht

Škoda auf der IAA 2019
Skoda
Mittwoch, 11. September 2019

Škoda auf der IAA 2019

Auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt startet Skoda in eine neue Ära und präsentiert die ersten Serienmodelle der Submarke iV unter der die Tschechen ihre elektrifizierten Fahrzeuge und Mobilitätslösungen bündeln.

Sonstige

Volkswagen ID3 - Produktionsstart in Zwickau
VW
Dienstag, 10. September 2019

Volkswagen ID3 - Produktionsstart in Zwickau

Das Volkswagen-Werk in Zwickau. Seit den 90er Jahren laufen hier VWs vom Band. Aktuell fertigen die Wolfsburger hier die Modelle Golf und Golf Variant. Doch die Tage für diese Autos sind, zumindest hier, bald gezählt.

Fahrbericht

Hyundai Ioniq electric
Hyundai
Montag, 09. September 2019

Hyundai Ioniq electric

Hyundai hat der Elektro-Limousine Ioniq electric ein Update spediert. Wichtigste Neuerung: ein Drittel mehr Batteriekapazität. Dadurch mehr Reichweite: Jetzt 311 Kilometer. Und mehr Leistung: 100 kW statt bislang 88.

Herstellerbericht

Weltpremiere Porsche Taycan
Porsche
Donnerstag, 05. September 2019

Weltpremiere Porsche Taycan

Mit einer spektakulären Weltpremiere hat Porsche heute mit dem Taycan seinen ersten vollelektrischen Sportwagen präsentiert. Die viertürige Sportlimousine zählt zu den leistungsstärksten Serienmodellen die Porsche derzeit in seinem Portfolio hat.

Sonstige

Volkswagen ID R Rekordfahrt in China
VW
Mittwoch, 04. September 2019

Volkswagen ID R Rekordfahrt in China

Am chinesischen Berg Tianmen, rund 1.300 Kilometer Luftlinie von der Hauptstadt Peking entfernt, liegt eine der spektakulärsten Straßen der Welt: die Tianmen Shan Big Gate Road.

Fahrbericht

Peugeot 5008 GT BlueHDi180 EAT8
Peugeot
Montag, 02. September 2019

Peugeot 5008 GT BlueHDi180 EAT8

Wir testen die Top-Diesel-Version des 5008, den BlueHDi180 mit 130 kW Leistung in der Ausstattungslinie GT. In 9,2 Sekunden geht es auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 208 km/h erreicht. Ab 42.500 Euro bekommt man die von uns getestete Version hier in Deutschland.