Fahrbericht:

Premium Flaggschiff aus Korea: Der neue Kia Sorento

Optisch präsentiert sich das große SUV deutlich selbstbewusster als noch sein Vorgänger. An der Front stechen der Kia typische Tigernase Kühlergrill mit breitem Wabenmuster und die neu gestalteten Scheinwerfer ins Auge. Trotz seines staatlichen Auftritts ist die neue Generation in Länge, Breite und Höhe nur um einen Zentimeter gewachsen und streckt sich auf 4,81 m. Durch die kurzen Überhänge konnte der Radstand auf 2,82 m zulegen was allem dem nochmal gewachsenen Platz im Innenraum zugutekommt. Am Heck gewinnt der Sorento durch die drei senkrechten LED-Rückleuchten optisch zusätzlich an Breite und versprüht einen Hauch von Mustang, Cadillac und Co. Der Innenraum des Sorento wirkt edel und hochwertig und präsentiert sich mit einem ansprechenden Mix aus zahlreichen unterschäumten Oberflächen in Lederoptik, schwarzen Hochglanzflächen, Nappaleder, und silberfarbenen Blenden. Dazu gesellen sich zwei große Displays für das Kombiinstrument und Infotainmentsystem. Auch die verschiebbare zweite Sitzreihe bietet eine üppige Knie-, Kopf- und Schulterfreiheit. Auf Wunsch lassen sich zudem zwei Einzelsitze zu einer dritten Sitzreihe aus dem Boden klappen. Der Kofferraum fast je nach Konfiguration mindestens 697 und bis zu 2100 Liter. Zum Marktstart bietet Kia den Sorento wahlweise mit einem 2,2 Liter Diesel mit 202 PS oder erstmals auch als Vollhybriden mit 1,6 Liter Benziner plus E-Motor mit 230 PS Systemleistung an. Das Schalten übernimmt eine sechsstufige Automatik, wahlweise gibt es einen Allradantrieb. In nur 8,6 Sekunden beschleunigt der Hybrid auf Tempo 100 und rauf bis 193 km/h. Der Verbrauch liegt bei rund 6 Litern auf 100 km und 124 g CO2 pro km. Neben den zahlreichen Assistenzssystemen wie Abstandstempomat, Stauassistent und Head-up-Display überrascht der Sorento mit einem aktiven Totwinkelassistenten mit Monitoranzeige. So wird beim Blinkersetzen ein Kamerabild des rückwärtigen Verkehrs im Instrumentendisplay angezeigt. Die Preise für den 2,2 Liter Diesel starten ab 41.418 Euro der Hybrid beginnt bei 42.393 Euro. Zusätzlich will Kia Anfang 2021 eine Plug-in-Hybrid Version nachlegen.

Auto-TV

Fahrbericht

Premium Flaggschiff aus Korea: Der neue Kia Sorento
Kia
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Premium Flaggschiff aus Korea: Der neue Kia Sorento

Nach knapp fünf Jahren schickt Kia die neue vierte Generation des Sorento auf den Markt. Und beim Nachfolger bleibt kein Stein auf dem anderen, denn das Flaggschiff der Koreaner fährt vor mit neuem, kantigeren Design, mehr Platz, neuen Assistenzsystemen und erstmals mit Hybridantrieb vor.

Fahrbericht

Porsche Panamera Turbo S
Porsche
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Porsche Panamera Turbo S

Der neue Porsche Panamera deckt jetzt eine noch größere Bandbreite ab. Er verbindet die Performance eines Sportwagens mit dem Komfort einer exklusiven Limousine.

Fahrbericht

VW Touareg R
VW
Freitag, 16. Oktober 2020

VW Touareg R

Das ist der neue VW Touareg R mit Plug-in-Hybrid, das neue Flaggschiff aus Wolfsburg und das erste R-Modell mit E-Unterstützung. Jedoch soll der Touareg R nicht nur mit einem souveränen Vortrieb punkten, sondern vor allem mit seinem Langstreckenkomfort und einer umfangreichen, komfortablen, aber dennoch sportlich akzentuierten Ausstattung.

Fahrbericht

VW Tiguan eHybrid
VW
Mittwoch, 14. Oktober 2020

VW Tiguan eHybrid

Das ist der neue VW Tiguan eHybrid. Der Tiguan ist das weltweit verkaufsstärkste Modell der Wolfsburger. 910.926 Exemplare wurden allein 2019 von VW gebaut.

Herstellerbericht

100 Jahre Mazda
Mazda
Montag, 12. Oktober 2020

100 Jahre Mazda

Es ist der Mut, Konventionen in Frage zu stellen und so Antworten auf scheinbar unlösbare technische Herausforderungen zu finden, der Mazda seit 100 Jahren antreibt. Genau diese Innovationskraft führte am 30. Januar 1920 in Hiroshima, Japan, zur Gründung der Toyo Cork Kogyo Co. Ltd.

Fahrbericht

Peugeot e208 und e2008
Peugeot
Mittwoch, 07. Oktober 2020

Peugeot e208 und e2008

Vorhang auf für die elektrischen Peugeot Modelle e-208 und e-2008. Durch kleine, exklusive Designelemente unterscheiden sich die beiden Elektrofahrzeuge optisch von den Versionen mit Verbrennungsmotor.

Fahrbericht

Porsche Taycan 4S
Porsche
Dienstag, 06. Oktober 2020

Porsche Taycan 4S

Porsche präsentiert ein weiteres Derivat des Elektrosportwagens Taycan.

Fahrbericht

Jetzt auch als Plug-in: Der neue Toyota RAV4 PHEV
Toyota
Donnerstag, 01. Oktober 2020

Jetzt auch als Plug-in: Der neue Toyota RAV4 PHEV

Mit dem neuen RAV4 Plug-in Hybrid präsentiert Toyota das Topmodell der RAV4-Baureihe - überzeugen will das neue Flaggschiff der Hybrid-Antriebspalette von Toyota mit einer Kombination aus Kraft und Umweltverträglichkeit.

Sonstige

Cupra Formentor Produktionsstart
Seat
Dienstag, 29. September 2020

Cupra Formentor Produktionsstart

Mit einem Livestream direkt aus dem Seat-Hauptsitz und Werksstandort Martorell in Spanien, feiert Cupra den Produktionsstart des ersten eigenständig entwickelten Fahrzeugs, des Cupra Formentor.

Herstellerbericht

Weltpremiere in Rüsselsheim: Der neue Opel Mokka und Mokka e
Opel
Freitag, 25. September 2020

Weltpremiere in Rüsselsheim: Der neue Opel Mokka und Mokka e

Weltpremiere in Rüsselsheim: Opel CEO Michael Lohscheller präsentierte am Stammsitz des Unternehmens den neuen Opel Mokka. Als erstes Modell trägt der Mokka das neue Markengesicht, den Opel-Vizor. Und er ist das erste Modell mit neugestaltetem Opel-Blitz und zentral ausgerichtetem Modellschriftzug am Heck.

Herstellerbericht

Erster Elektro-SUV aus Wolfsburg: Volkswagen feiert die Premiere des neuen ID.4
VW
Freitag, 25. September 2020

Erster Elektro-SUV aus Wolfsburg: Volkswagen feiert die Premiere des neuen ID.4

Mit dem neuen ID.4 feiert Volkswagen die Premiere des ersten rein elektrischen angetriebenen SUV der Marke. Von außen präsentiert sich der 4,58 Meter lange ID.4 kraftvoll und modern. Das klare, fließenden Design sorgt für eine gute Aerodynamik mit einem CW Wert von 0,28.

Sonstige

 Eröffnung der Cupra Garage und Einstieg von Cupra Abt in die Extreme E Rennserie
Seat
Donnerstag, 24. September 2020

Eröffnung der Cupra Garage und Einstieg von Cupra Abt in die Extreme E Rennserie

Mitten in Hamburg eröffnet die spanische Performance Marke Cupra die erste Cupra Garage in Europa. Sie ist nach der in Mexiko-Stadt erst die zweite ihrer Art weltweit.

Fahrbericht

Elektrotransporter aus Rüsselsheim Opel Vivaro-e
Opel
Freitag, 18. September 2020

Elektrotransporter aus Rüsselsheim Opel Vivaro-e

Mit dem neuen Vivaro-e bringt Opel das erste leichte Nutzfahrzeug mit Elektroantrieb aus Rüsselsheim auf den Markt. Mit einer Leistung von 100 kW bzw. 136 PS und einem maximalen Drehmoment von 260 Newtonmetern erreicht der Elektrotransporter eine auf 130 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit.

Sonstige

Weltpremiere des neuen VW Golf Variant und Golf Alltrack
VW
Freitag, 11. September 2020

Weltpremiere des neuen VW Golf Variant und Golf Alltrack

Volkswagen feiert die Weltpremiere des neuen Golf Variant, basierend auf der neuen, achten Golf Generation präsentiert sich der kompakte Kombi mit einem kraftvollen Design und geräumiger als je zuvor.

Sonstige

Elektro-SUV von Skoda: Der neue Skoda Enyaq iV
Skoda
Montag, 07. September 2020

Elektro-SUV von Skoda: Der neue Skoda Enyaq iV

Mitten in Prag und zur Feier des 125-jährigen Jubiläums von Skoda präsentiert der tschechische Automobilhersteller das erste rein batterieelektrische SUV der Marke. Der Enyaq iV basiert als erstes Serienmodell von Skoda auf dem modularen Elektrifizierungsbaukasten MEB des Volkswagen Konzerns und will mit hohen Reichweiten, kurzen Ladezeiten, einer einfachen Bedienung, großzügigen Platzverhältnissen und erreichbaren Preisen punkten.