Fahrbericht:

Subaru e-Boxer mit Mild-Hybrid Motor

Mehr Fahrspaß und Komfort bei weniger Umweltbelastung: Das sagt Subaru. Der elektrifizierte Antrieb verbessert Beschleunigung und Ansprechverhalten, während Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sinken. Das e-Boxer Mildhybrid-System besteht aus einem 150 PS starken 2,0-Liter-Benziner und einem kleinen Elektromotor, der 16,7 PS leistet. Es ist seit sowohl für den Subaru XV, den Forester als auch den Impreza erhältlich.