Das MINI Coupé


MINI präsentiert den ersten Zweisitzer des aktuellen Modellprogramms. Das MINI Coupé sorgt für nochmals gesteigerte Vielfalt und zugleich für höchsten Fahrspaß im Kleinwagensegment. Das fünfte Modell der britischen Marke verkörpert die Neuinterpretation der Kategorie besonders kompakter Sportwagen. Als erstes Premium-Fahrzeug seiner Art überträgt das MINI Coupé die sportlichen Gene der Marke MINI authentisch auf ein modernes Fahrzeugkonzept.



Das MINI Coupé begeistert mit der höchsten Agilität und den besten Fahrleistungen aller Modelle der Marke. Motorenauswahl, Fahrwerks-abstimmung, Gewichtsverteilung und Aerodynamikeigenschaften stehen ganz im Zeichen optimaler Performance. Darüber hinaus unterstreicht das konsequent umgesetzte und sowohl im Exterieur- als auch im Interieurdesign deutlich betonte Zweisitzer-Konzept die Eigenständigkeit des neuen Modells. Mit seiner weit nach oben schwingenden Heckklappe und seinem großen Gepäckraum (Fassungsvermögen: 280 Liter) einschließlich Durchladeöffnung zum Fahrgastraum offenbart das MINI Coupé herausragende Vielseitigkeit im Alltagsverkehr, beim Transport von Freizeit- und Sportutensilien sowie beim Reisen zu zweit.

Das MINI Coupé ist das erste Modell der Marke, dessen Karosserie ein 
Drei-Box-Design mit markant abgesetztem Gepäckraum aufweist. Seine eigenständige, herausragend sportliche Charakteristik kommt außerdem in der flachen Silhouette und dem ausdrucksstark gestalteten Helmdach zum Ausdruck. Das markant auf dem verglasten Fahrgastraum aufliegende Dach des MINI Coupé wird serienmäßig in einer Kontrastfarbe lackiert, optional sind unter anderem Sport Stripes in einer neuartigen Ausführung erhältlich. Die individuelle Linienführung der Karosserie wird in der MINI typischen Formensprache umgesetzt. Außerdem liefern unverwechselbare Designmerkmale im Stil von MINI klare Hinweise auf die Markenzugehörigkeit des neuen Modells.

Der Zweisitzer misst 3 734 Millimeter (MINI Cooper Coupé: 3 728 Millimeter) in der Länge, 1 683 Millimeter in der Breite und 1 384 Millimeter (MINI Cooper Coupé: 1 378 Millimeter) in der Höhe. Außenlänge, Breite und Radstand (2 467 Millimeter) entsprechen damit nahezu übereinstimmend den Werten des MINI, während die Karosseriehöhe im direkten Vergleich deutlich geringer ausfällt.

Im Innenraum wird der individuelle Charakter des Zweisitzers durch ellipsenförmige Ausnehmungen im Dachhimmel unterstrichen, die zugleich die Kopffreiheit für Fahrer und Beifahrer optimieren. Ergänzend dazu verfügt das MINI Coupé über eine auffällig dreidimensional gestaltete, zweigeteilte Fondablage.

Für das MINI Coupé stehen die kraftvollsten Benzin- und Dieselmotoren im Antriebsportfolio der Marke zur Auswahl. Die Antriebstechnologie basiert auf dem herausragenden Entwicklungs-Knowhow der BMW Group und bietet die für MINI typische Kombination aus spontaner Kraftentfaltung und vorbildlicher Effizienz.

Das Leistungsspektrum reicht vom MINI Cooper Coupé (90 kW/122 PS) über das MINI Cooper SD Coupé (105 kW/143 PS) und das MINI Cooper S Coupé (135 kW/184 PS) bis zum 155 kW/211 PS starken Topsportler 
MINI John Cooper Works Coupé. Alternativ zum serienmäßigen Sechsgang-Handschaltgetriebe ist für die Modelle MINI Cooper Coupé, MINI Cooper S Coupé und MINI Cooper SD Coupé optional ein Sechsgang-Automatikgetriebe verfügbar.


Mini Videos


MINI Clubman

MINI Clubman01. Oktober 2007 ansehen

Mini Coupe Concept

Mini Coupe Concept11. September 2009 ansehen

Mini E

Mini E26. Dezember 2008 ansehen

MINI JCW

MINI JCW30. Juli 2009 ansehen

MINI Cooper S

MINI Cooper S30. Januar 2007 ansehen


Mini Fahrberichte



Mini Pressemappen


MINI One D

MINI One D26. November 2006 weiterlesen