Foto: Peugeot


Neues Sondermodell ab sofort erhältlich


Die Sondermodelle von Peugeot sind auf individuelle Ansprüche zugeschnitten und locken mit attraktiven Preisvorteilen.

Das jüngste Sondermodell der Löwenmarke ist der Peugeot 207 CC JBL®, der ab sofort die erfolgreiche Reihe JBL® komplettiert. Neben dem 207 CC ist auch der 407 als Limousine und als Kombi SW in der Version JBL® erhältlich.

Der neue 207 CC JBL® basiert auf dem Ausstattungsniveau Sport und bietet zusätzlich eine reichhaltige Serienausstattung. So beeindruckt der 207 CC JBL® mit einem hochwertigen Soundsystem: Die MP3-fähige Audioanlage WIP Sound leistet 240 Watt. Zehn Lautsprecher an sechs Stellen im Fahrzeug sorgen für gelungenen Musikgenuss. Die USB-Box WIP Plug mit einer USB-Schnittstelle, sowie einem Cinch-Eingang zum Anschluss externer Audiogeräte vervollständigen diese Ausstattung. Außerdem fährt das Coupé-Cabriolet mit Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung vorn und Sichtpaket (u.a. mit elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, Einschaltautomatik des Abendlichts, automatisch abblendendem Innenspiegel).



Foto: Peugeot



Erhältlich ist der 207 CC JBL® in den Außenfarben Nevada Rot, Thorium Grau, Chronos Silber und Nacht Schwarz. Als 207 CC JBL® 120 VTi mit 88 kW (120 PS) kostet er ab 21.750 Euro, der 207 CC JBL HDi FAP 110 (80 kW/109 PS) ab 23.800 Euro. Der Kundenvorteil des 207 CC JBL® liegt bei 850 Euro.

Weitere Sondermodelle und -editionen von Peugeot

Den Einstieg in die Welt der Sondermodelle ermöglicht der 107 Street Racing. Diese Sonderedition ist in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich. Durch die doppelten, über die gesamte Mitte der Karosserie verlaufenden Dekorstreifen, die 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Auspuff-Doppelendrohr wird der 107 optisch zum Rennwagen.

Die 207 Limousine und der Kombi 207 SW sind als Sondermodell Urban Move mit praktischer Zusatzausstattung wie Audioanlage WIP Sound oder Nebelscheinwerfer verfügbar. Für Frischluft-Fans offeriert der Peugeot 207 CC in der exklusiven Sonderedition RC-Line oder als Sondermodell Roland Garros Luxus pur.

Speziell auf die Ansprüche von Geschäftskunden hat Peugeot die Sondermodelle Business-Line abgestimmt. Das Business-Paket für den 207 SW und den 308 SW Business-Line umfasst unter anderen eine Einparkhilfe hinten, eine Geschwindigkeitsregelanlage und -begrenzer, sowie das Navigationssystem WIP Nav inklusive zwei Europakarten-Updates. Beim 407 und 407 SW Business Line ist sogar das Navigations-/ Telematiksystem WIP Com Serie. Alle Business-Line-Modelle verfügen zudem aufpreisfrei über eine 36-monatige optiway-Garantie.

Immer auf dem richtigen Kurs bewegen sich Peugeot-Kunden mit den Sondermodellen 407 und 407 SW Navteq on Board. Zur Serienausstattung gehört hier das Navigationssystem WIP Nav, das eine sichere und zuverlässige Navigation in ganz Europa ermöglicht. Mit sportlich-luxuriöser Ausstattung bietet Peugeot seinen SUV 4007 als Sport Edition an.

Ein Sondermodell, das insbesondere Familien anspricht, ist der Peugeot Partner Tepee Family, der das Budget um 1.200 Euro entlastet und mit dem Multifunktionsdach „Zenith“ sowie Kinder-Paket begeistert.


Peugeot Videos


Peugeot 407

Peugeot 40723. September 2008 ansehen

Peugeot 107

Peugeot 10715. Juni 2009 ansehen

Peugeot Rifter

Peugeot Rifter11. Oktober 2018 ansehen


Peugeot Fahrberichte


Peugeot 5008

Peugeot 500812. Oktober 2010 weiterlesen


Peugeot Pressemappen


Peugeot 1007

Peugeot 100724. November 2006 weiterlesen

Peugeot 607

Peugeot 60724. November 2006 weiterlesen

Peugeot 407

Peugeot 40724. November 2006 weiterlesen