Fahrbericht:

Kernige, britische Ikone: Der neue Land Rover Defender

Jetzt geht der komplett neu entwickelte Defender an den Start. Der Allradspezialist Land Rover hat die Legende von Grund auf neu konzipiert. Die jüngste Generation will das charakteristische Karosseriestyling mit besten 4x4-Eigenschaften sowie modernen Technologien kombinieren und den Kunden eine breite Auswahl an Varianten und Ausstattungen bieten. Ab Marktstart Ende Juni in Deutschland, ist der neue Defender als Defender 110 mit langem Radstand und fünf, sechs oder 5+2 Sitzen erhältlich. Später im Jahr folgen dann der kompaktere Defender 90 mit kürzerem Radstand, drei Türen und bis zu sechs Plätzen.