Sonstige:

Hygiene im Auto

Anders als in öffentlichen Verkehrsmitteln, lässt sich die Lage im eigenen Auto gut kontrollieren. Vorsichtshalber sollten Sie alle Flächen die Sie häufig anfassen, also Türgriffe, Lenkrad oder Schalthebel gründlich desinfizieren. Da Desinfektionsmittel zur Zeit aber Mangelware sein können, lassen sich die Oberflächen auch mit hochprozentigem Alkohol, also Isopropanol oder Methanol reinigen. Vorsicht allerdings, denn diese Flüssigkeit können die Oberflächen angreifen. Sicher sind auch Laugen mit Seife oder Spülmittel.