Fahrbericht:

Honda Civic Limousine

Mit der 10. Generation des Honda Civic bringen die Japaner auch wieder eine Limousinenvariante auf die Straßen. An den Honda Accord den er ersetzt kommt die Civiclimousine aufgrund ihrer kürzeren Länge nicht dran. Schaut man auf die Front ist der Civic erwachsener geworden. Alle Modelle verfügen über LED-Tagfahrleuchten, die am äußeren Rand der Einheit in Form eines Hockeyschlägers angeordnet sind. Größere und breitere Räder betonen die Sportlichkeit des Neuen. Offiziell als Stufenhecklimousine gekennzeichnet, erinnert die Honda Civic Limousine dank ihrer fließenden Linienführung doch eher an ein Coupé. Die Kofferraumöffnung fällt wegen der großen Heckscheibe eher mäßig aus. In der neuen Civic Limousine kommt ein neu entwickelter VTEC-TURBO-Benzinmotor mit einer Leistung von 182PS zum Einsatz, der speziell für ein kraftvolles, mitreißendes und effizientes Fahrerlebnis konstruiert wurde.