Fahrbericht:

Roewe iMAX 8

Der iMAX8 übernimmt viel von der Optik, die vor einem Jahr mit dem Vision iM Konzept erstmals gezeigt wurde. Er ist nicht nur das bisher größte Auto von Roewe, sondern auch das luxuriöseste der Marke. Dies ist der erste MPV der Marke Roewe, aber die Muttergesellschaft SAIC, die hinter MG in Europa steht, ist kein Fremder in diesem Segment. Bei MPVs wird die Funktionalität immer über das Design triumphieren. Daher entspricht der iMAX8 dem allgemein kastenförmigen Aussehen der Klasse. Er gewinnt jedoch durch den riesigen Frontgrill an Präsenz, die durch das 3D-Gitter noch verstärkt wird. Eine starke Gürtellinie entlang der Seite des Fahrzeugs sowie Konturen auf der Motorhaube helfen, das Aussehen zu definieren.

Auto-TV

Fahrbericht

Roewe iMAX 8
MG
Mittwoch, 20. Januar 2021

Roewe iMAX 8

In Europa werden People Mover immer noch eher mit dem Transport von Großfamilien in Verbindung gebracht. In China hingegen geht es vor allem um Geschäfts-Fahrten. Der Roewe iMAX8 ist der jüngste Neuzugang auf dem Markt und setzt neue Maßstäbe in Sachen bezahlbarer Luxus.