Fahrbericht:

Peugeot e208 und e2008

Optisch sehen beide Modelle bis auf die Größe sehr ähnlich aus. Durch die markante Lichtsignatur mit den bekannten drei Krallen und den vertikalen Full-LED-Scheinwerfern hebt sich Front von der Masse ab. Das E Modell zeichnet sich durch exklusive Designelemente aus, wie zum Beispiel am Kühlergrill die Applikationen in Wagenfarbe. Das neue Modell besitzt eine gestreckte, klare Linienführung und einen sportlichen Auftritt. Die Rückseite des Modells ziert eine horizontale, schwarz glänzende Blende, in der sich die LED-Rückleuchten in Form der drei Krallen integrieren. Im Innern unterscheiden sich die Modelle kaum. Feine Details wie edle Ziernähte, eine LED-Ambientebeleuchtung und hochwertige Materialien wie Carbon und Alcantara lassen den Innenraum moderner und sportlicher aussehen. Ein Touchscreen für Infotainment und Navigation ist ebenfalls dabei.