Fahrbericht:

Ford Puma jetzt als Kompakt-SUV

Der neue Puma basiert auf dem Fiesta, ist aber 15 Zentimeter länger. In der Basis steht der Puma auf 16 Zoll, in der Topversion „ST-Line“ auf 19 Zoll Felgen. Mit dem 1 Liter großen EcoBoost Hybrid Motor und 48-Volt Technik leistet er 155 PS. Den Verbrauch gibt Ford mit 5,5 Litern auf 100 km an. Rund 9 Sekunden benötigt der Puma für den Sprint von 0 auf 100, bei Tempo 205 ist Schluss mit Vortrieb.