Messebericht:

Toyota Woven City auf der CES 2020

Das batterieelektrische Konzeptfahrzeug LQ soll nicht nur automatisiertes Fahren nach Level 4 ermöglichen, sondern verfügt mit „Yui“ auch über einen persönlichen Assistenten. Neben einer interaktiven Kommunikation mittels künstlicher Intelligenz kann das System den Gemütszustand des Fahrers erfassen und entsprechend reagieren. So kann „Yui“ durch Anpassung der Sitzbelüftung, Beleuchtung oder dem Freisetzen von Duftstoffen einer Ermüdung des Fahrers entgegenwirken und Stress abbauen.