Messebericht:

Audi e-tron Sportback auf der LA Auto Show 2019

Zum Marktstart bietet Audi das rein elektrisch angetriebene SUV-Coupé als Sportback 50 quattro mit einer Leistung von 230 kW, 540 Nm Drehmoment und einer 71kWh großen Batterie an. So sollen Reichweiten von bis zu 347 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h möglich sein. Etwas später folgt dann der e-tron Sportback 55 quattro mit einer Leistung von 265 kW, 561 Nm Drehmoment und einer 95 kWh großen Batterie. Den Sprint von 0 auf 100km/h absolviert das SUV Coupe dann in 5,7 Sekunden Höchstgeschindigkeit 200 km/h. Im WLTP-Zyklus fährt das SUV-Coupé dann bis zu 446 km weit. Beide Modelle können mit bis zu 150 kW laden und erreichen in einer knappen halben Stunde 80 Prozent ihrer Batteriekapazität.