Fahrbericht:

Opel Adam für Individualisten

„Individualität ist ein großes Thema in der modernen Gesellschaft. Jeder will sich von der Masse abheben, aber wie? Mit dem Opel Adam gar kein Problem. Es gibt verschiedenste Variationen bei Dach- und Karosseriefarbe und besondere Details innen. Praktisch und sparsam muss ein moderner Kleinstwagen aber natürlich trotzdem sein.“ Für gute Leistung bei geringem Verbrauch sollen moderne 3-Zylinder Motoren sorgen. Wir testen den Opel Adam mit dem 1 Liter ECOTEC Direct Injection Turbo. Den Motor gibt es in zwei Leistungsstufen mit 66 oder 85 kW. In unserem Adam werkelt die stärkere Version. Auf 100 Kilometer soll er 5,1 Liter Benzin verbrauchen.