Foto: Opel / © GM Corp.

Mit Leidenschaft am Steuer des Opel Insignia

Schauspieler Tim Wilde schätzt Leistung und Ausstattung des Topmodells

Schauspieler Tim Wilde ist fasziniert vom Opel Insignia. Wilde, der erst vor kurzem in der TV-Serie „Lasko – Die Faust Gottes“ zu sehen war und in Kinoproduktionen wie „1½ Ritter“, „Wilde Kerle“ oder „Der Schuh des Manitu“ mitspielte, liebt es, im vielfach ausgezeichneten Opel-Flaggschiff unterwegs zu sein: „Autofahren ist für mich Leidenschaft. In meinem Opel Insignia Cosmo komme ich auf jeder Tour in den Genuss eines sensationellen Fahrgefühls“, schwärmt der 43-Jährige. Die 191 kW/260 PS starke Limousine beschleunigt dank 2,8-Liter-Turbomotor in nur 7,2 Sekunden von 0 auf 100.

Doch für Wilde zählt nicht nur das dynamische Erlebnis, beeindruckt hat ihn vor allem die umfangreiche Serienausstattung des Modells: „Der Insignia Cosmo hat alles, was man sich wünschen kann.“ Die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik ist genauso Standard wie das Stereo-CD-Radio DVD 800 mit Navigationssystem für 27 europäische Länder.

Hinzu kommen innovative Technologien wie das FlexRide Premium-Fahrwerk, mit dem der Fahrer zwischen Standard-, Sport- und Tour-Modus wählen kann, und das Adaptive Bi-Xenon-Sicherheitslichtsystem AFL+, das vom Stadt- bis zum Autobahnlicht, vom Schlechtwetter- bis zum dynamischen Kurvenlicht insgesamt neun automatische Funktionen bietet. Tim Wildes Fazit: „Ein erstklassiges Auto, bei dem man sich Luxus auch leisten kann.“


Opel Videos


Opel Corsa E

Opel Corsa E28. Oktober 2014 ansehen

Opel Vivaro

Opel Vivaro27. Juni 2014 ansehen

Opel Corsa

Opel Corsa01. Dezember 2006 ansehen


Opel Fahrberichte


Opel Astra

Opel Astra12. Oktober 2009 weiterlesen


Opel Pressemappen


Opel GT

Opel GT16. März 2007 weiterlesen

Opel OPC

Opel OPC24. November 2006 weiterlesen